weltkritisches



















Du bist
der 
Besucherzaehler - te
 Besucher dieser Seiten.


Alle hier veröffentlichen Informationen, sind nur zum Zwecke der Information und Weiterbildung. Die hier verlinkten Seiten sollen lediglich dazu dienen, dass Du dir ein besseres Bild über unser Land machen kannst. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten und überlasse es deinem gesunden Menschenverstand, selbst zu urteilen.

Earnest Albert Hooton war Anthropoloqe.
Er lebte von 1887 bis 1954 in den USA. Zum Zeitpunkt der vorliegenden Veröffentlichung (1943) unterrichtete ei als Professor an der Harvard-Universität.
Der Schwerpunkt seiner Forschungen lag auf dem Gebiet der Somatologie.
Damit stand Hooton der deutschen anthropologischen Wissenschaft als Antipode gegenüber die sich in erster Linie auf genetische Forschungen und eine entsprechende Rassenkunde" stütze.

Der vorliegende Aufsatz in der Zeitschrift „P.M.“ (Peabody Magazine. New York) wird in der Literatur häufig als Hooton-Plan zitiert.
Dieser Plan zur Versklavung der Deutschen und zur planmäßigen biologischen Ausdünnung und Durchmischung unseres Volkes steht in der antideutschen Propaganda nicht isoliert da.  
Hootons Forderungen u.a. zur .Auszüchtung der deutschen Kriegsseele" bilden keineswegs eine Einzelmeinung.  
Nein: Earnest A. Hootons Plan steht symptomatisch für die völkermörderische, antideutsche Propaganda in England und den USA vor und während des Zweiten Weltkrieges.  
Dabei richtete sich diese Art Publizistik nicht bloß gegen Hitler.  
Den Feind erblickte die Propaganda in der Existenz der Deutschen an sich Deutschland sollte als Volk und Nation verschwinden.

Eine gewisse Bekanntheit haben die Völkermord-Programme von Theodore N. Kaufman, Robert G. Vansittart, Earnest V Hooton, Henry Morgenthau, Louis Nizer und Ilja Ehrenburg erlangt.  
Die Aggressionen dieser Autoren stehen für eine Generalrichtung, die von ihren Urhebern nicht bloß .angedacht" worden ist.  
Es handelt sich um eine Generalrichtung, das kann man heute sagen, die mit subtilen und totalitären Machtmitteln in die Tat umgesetzt wurde.
Man kann die Frage aufwerfen, ob es ein Zufall sei, daß im Zentrum der unmoralischen, völkermörderischen, anti-deutschen Propaganda 1941 bis 1944 immer wieder Juden stehen!  
Alle oben zitierten Autoren waren Juden.

Also, da ist es schwarz auf weiß - wer es bisher nicht geglaubt hat: Die BRD ist eine Firma, das Finanzamt sogar mit beschränkter Haftung und alle anderen Regierungs... ebenso!
Schon mal gewundert, warum es immer weniger Ämter gibt, z.B. kein Arbeitsamt mehr?
Hier steht die Antwort und sogar noch einiges mehr.
Augen verschließen, Kopf in den Sand stecken nutzt nichts - damit umgehen zu lernen ist gefragt!
Hier findest du jede Menge Seiten zu diesem Thema: https://www.google.de/search?q=brd+gmbh&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

Die Parteienherrschaft muss durch Volksabstimmungen demokratisiert werden, damit Politik für die Menschen gemacht werden kann.

Politik für die Menschen, nicht für die Banken-, Pharma- und Energie-Lobby.

Mehr Information (Wahlaussagen, Grundsatzprogramm):
In der Navigationsleiste unter
“Programme/PDF” und “Unterschriften-Aktionen”.

Horst Kirsten, einer der beiden Gesellschafter der GFE, ist seit dem 30.11.2010 inhaftiert! Offener Brief aus der Justizvollzugsanstalt Nürnberg
Ein kleines, innovatives, aber sehr stark anwachsendes Unternehmen, tätig im Bereich der „erneuerbaren Energien“ musste zerstört werden um die Interessen und Milliardengewinne von großen Konzernen auf Jahre hinaus zu sichern.
Ich, Horst Kirsten, in der Funktion als Privatperson und als Verwaltungspräsident der GFE Energy AG, mache hiermit von meinem Recht lt. Artikel 5 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland Gebrauch. Lt. diesem manifestierten Grundgesetz heißt es, das jeder das Recht hat, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.

Diese Webseite ist für alle Deutschen die den Lug und Betrug auf ihrem Landesgebiet beenden wollen.  Immer mehr Menschen fällt auf das in Deutschland etwas nicht stimmt. Darum bieten wir mit diesem Projekt ein Informationsportal für alle Interessierten an und tragen entsprechende Informationen zusammen, damit sie nicht verloren gehen. Prüfen und recherchieren Sie alle Informationen bitte selber nach.
Aber zunächst sollten Sie sich dafür interessieren was für eine Organisation die BRD eigentlich ist, deren PERSONAL Sie sind. Was es mit der Staatsangehörigkeit “DEUTSCH” in Ihrem “Personalausweis” auf sich hat und warum dieser nicht Ihre Staatsangehörigkeit legitimiert.

Die geheime Kanzlerakte – Jeder Bundeskanzler (Geschäftsführer der Treuhandverwaltung) unterschreibt sie in Washington  und muss sich verpflichten das er/sie drei Dinge akzeptiert:

  1. Presse, Medienhoheit, Kulturverantwortung und Kunstverantwortung liegen hoheitlich in der Genehmigung der Alliierten längstens bis zum Jahr 2099 oder bis zu einem Friedensvertrag.
  2. Das Gold der Deutschen bleibt beschlagnahmt bis zu einem Friedensvertrag.
  3. Der/die Kanzler/in wird als Geschäftsführer der Treuhandverwaltung Bundesrepublik Deutschland durch Unterzeichnung der Kanzlerakte auf die Alliierten verbindlich verpflichtet. Also der Kanzler und die Regierung wird auf die Alliierten eingeschworen.

Das Volk hat das Recht auf Selbstbestimmung – Jeder kann mitmachen!
Es gibt kein Gesetz, keine Rechtsvorschrift, nach welcher die Verpflichtung besteht, Parteien oder Parteimitgliedern einen Regierungsauftrag zu erteilen. Es ist legitim, sich als Volk die mehrheitlichen Stimmen zu sichern, um seinen Staat selbst zu verwalten, und aus diesem Grund kann jedermann auch ohne Mitglied in den v§v oder in der Selbstverwaltung zu sein, eine Vollmacht an die v§v zu erklären, den Heimatstaat des deutschen Volkes wieder handlungsfähig zu gestalten, Friedensverträge zu schließen und mit allen Völkern der Erde in Eintracht zu leben, zum Wohle des deutschen Volkes, seiner Kinder und Kindeskinder.

Was ist bloß mit Deutschland und den Deutschen los?

Wenn ich lese und höre mit welchen Wohltaten und krassen Einschnitten man nach jeder, natürlich absolut demokratischen Wahl für die Bürger die fehlgeleiteten Entwicklungen im Schulwesen, Gesundheits- und Rentenwesen, Wirtschaftsentwicklung, Staatswesen, Steuerrecht usw..... verändern oder beseitigen möchte, da könnte man fast den Eindruck gewinnen, hier haben seit Jahrzehnten nur böse kriminelle und geistesgestörte gewütet! Nein, es waren diese Hohlköpfe in der Politik, die das Land erst zu dem gemacht haben was sie jetzt zum Wohle aller und auf unsere Kosten wieder verändern wollen! Leute, wir sollen, müssen und dürfen das bezahlen, was die versaut und verschludert haben und werden dabei noch verhöhnt.

Textauszug zur Sache der BRD … nach internationalem Völkerrecht- und den internationalen Menschrechten der Vereinten Nationen (UNO), gemäß dem Artikel 6 Abs. 3 c. EMKR = Europäische Menschenrechtskommission im Bundesgesetzblatt = BGBL 1994 II S 3623 (Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten); sowie nach dem internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte vom 19.12.1966 (BGBL 1973 II S. 1534) Artikel Nr. 1 bis Art. Nr. 53 - ……
Da die „BRD“ seit dem 18.07.1990 ab 0:00 keine Rechtsgültigkeit mehr besitzt ..., gelten alle Anordnungen und Gesetze dieser BRD ....., ebenfalls nicht mehr.     Artikel als pdf-Datei

Die WELT hat heute bestätigt, was der investigative Autor Herwig Duschek durch seine Recherchen vor Ort bereits herausgefunden hatte: Die Albertville-Realschule, Tatort des so genannten Amoklaufs von Winnenden, darf auch knapp zehn Wochen später nicht betreten werden. Statt dessen wurde direkt hinter der Schule auf einem Parkplatz ein Containerkomplex mit 20 Klassenzimmern errichtet. Auch Verwaltungsräume und Lehrerzimmer gehören dazu. Ferner heisst es: Ein “Arbeitskreis” in Winnenden beschäftigt sich derzeit mit der Frage, ob und wenn ja, wann das beim Amoklauf beschädigte Schulgebäude wieder bezogen werden kann.
In einem Interview mit Schülern berichten Augenzeugen, das Schulgebäude habe zweimal “gebebt”, bevor das Morden begann.

Während die mit "Blutgeld" aus der Nazizeit erworbene Kunstsammlung eines Enkels in Deutschland kritisch hinterfragt wird, bleibt ein anderer Profiteur und Enkel von Fragen unbehelligt, obwohl auch sein Familienvermögen aus Geschäften mit den Nazis resultiert. Die Rede ist von George W. Bush und seinem Großvater Prescott, der als Direktor der Union Bank Corporation (UBC) unter anderem das Vermögen des Stahlbarons Thyssen verwaltete.

In der Tat ist es unsinnig, Enkel noch für die Schuld ihre Großväter in die Haftung zu zwingen, und die tauben Ohren, auf die solche Forderungen bei Enkeln wie Bush oder Flick stoßen, sind durchaus verständlich. Wer nicht von selbst darauf kommt, dem ist einfach nicht zu helfen.

http://www.grundeinkommen.de/die-idee

Ein Grundeinkommen ist ein Einkommen, das bedingungslos jedem Mitglied einer politischen Gemeinschaft gewährt wird. Es soll
* die Existenz sichern und gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen,
* einen individuellen Rechtsanspruch darstellen,
* ohne Bedürftigkeitsprüfung ausgezahlt werden,
* keinen Zwang zur Arbeit bedeuten.
Der Film hinterlässt einen tiefen Eindruck. Er macht nachdenklich und fordert die individuelle Aktivität. Er löst die Scheu vor der Unbequemlichkeit des Denkens. Er weckt lebendiges Interesse an den Angelegenheiten der Gesellschaft und macht sie zum eigenen Bewusstseinsinhalt. Ein Kulturimpuls jenseits von Idealismus, eine Herausforderung!

Hier kannst Du Dir die Themen und Ziele unseres Stammtisches downloaden. Wenn Dich diese Themen interessieren, komm doch einfach mal unverbindlich vorbei.

Unterhalb der Termine findest Du interessante Links zu den Themen, die laufend erweitert werden.

Bei Fragen kannst Du mich gerne unter Tel.: 09181 510908 anrufen.

Vertrag von Lissabon: Bundesverfassungsgericht hat die Demokratie nicht verteidigt   Artikel als pdf-Datei herunter laden
Entgegen der Euphorie der Mainstream-Medien zum Urteil vom Bundesverfassungsgericht zum Vertrag von Lissabon äußert sich Prof. Karl-Albrecht Schachtschneider kritisch über dessen Entscheidung. Er muss es ja wissen - schließlich ist er der Experte schlechthin, wenn es um den Lissabon-Vertrag geht, denn er kämpft bereits jahrelang mit juristischen Mitteln gegen die schleichende Entmachtung des deutschen Nationalstaats.

Nach einem Gesetz, das CDU, CSU und SPD am 9. November 2007 gegen die Stimmen von FDP, Grüne und Linke beschlossen haben, ist seit 2008 nachvollziehbar, wer mit wem in den letzten sechs Monaten per Telefon, Handy oder E-Mail in Verbindung gestanden oder das Internet genutzt hat.
Bei Handy-Telefonaten und SMS wird auch der jeweilige Standort des Benutzers festgehalten. Entgeltliche Anonymisierungsdienste sind verboten. Mit Hilfe der über die gesamte Bevölkerung gespeicherten Daten können Bewegungsprofile erstellt, geschäftliche Kontakte rekonstruiert und Freundschaftsbeziehungen identifiziert werden.
Auch Rückschlüsse auf den Inhalt der Kommunikation, auf persönliche Interessen und die Lebenssituation der Kommunizierenden werden möglich. Zugriff auf die Daten haben Polizei, Staatsanwaltschaft und ausländische Staaten, die sich davon eine verbesserte Strafverfolgung versprechen.

Polizeistaat : Das BKA überwacht uns, oder? (Teil1) Geschrieben von lotus am 24.07.2009 23:10:00 (2419 gelesen) Artikel vom Autor
Als ich im letzten Monat meine serverseitig gespeicherten Statistiken und „Logfiles“ studiert habe, staunte ich zunächst nicht schlecht. Unter den Referrern (das sind Protokolle, die mir anzeigen, wo die Besucher meiner Seite herkommen) befand sich die Internetadresse des BKAs.

Eine Kampagne gegen Terroristen. Gemeinsam für ein sicheres Deutschland. Die Kampagne „Du bist Deutschland war 2005 der Beginn einer positiven Stimmungswelle im ganzen Land. Diese gebündelte Energie hat sich 2009 umgekehrt, denn nun bist du potenzieller Terrorist und wirst überwacht. Du bist Terrorist! Mehr Infos auf: DuBistTerrorist.de oder im Artikel von Heise: http://www.heise.de/newsticker/BKA-Studie-zu-Online-Durchsuchung-und-Skype-Ausleitung–/meldung/139631

Die Kontrolle der Menschen mit RFID-Chips

Wenn sich die Bevölkerung nicht noch rechtzeitig mit Vehemenz und geschlos-sen wehrt, werden die Regierungen Zwangsimpfungen der ganzen Bevölkerung vorschreiben, mit denen diese Chips von Schulmedizinern "fachgerecht" eingespritzt werden:

Versteckte RFID-Chips unter der TÜV-Plakette zur totalen Überwachung

Wenn sich die Bevölkerung nicht noch rechtzeitig mit Vehemenz und geschlos-sen wehrt, werden die Regierungen Zwangsimpfungen der ganzen Bevölkerung vorschreiben, mit denen diese Chips von Schulmedizinern "fachgerecht" eingespritzt werden:Drahtlose Kollekte – RFID-Tags überwachen den Autoverkehr TÜV-Plaketten mit drahtlos auslesbaren Identifikationschips ermöglichen nicht nur die Maut-Abrechnung, sondern auch flächendeckende Geschwindigkeitsüberwachung.

Unser Volks- und Heimatstaat Deutschland
Wer nicht mehr länger einer Firma BRD-GmbH angehören will, die durch den UN-Beitritt sich zum Feind des Deutschen Volk und des Deutschen Volksstaates erklärt hat und wer nicht mehr länger einer Fremdherrschaft wie die der BRD dienen möchte, sollte in die Verantwortung gehen und unsere Zukunft endlich neu gestalten, um sich nicht später sagen lassen zu müssen, daß durch sein Schweigen und Nichteingreifen der Weg in die Freiheit nicht möglich war.  

Was ist documentArchiv.de?
documentArchiv.de ist ein online-Archiv, in dem historische Dokumente und Quellen gesammelt werden. Der Schwerpunkt von documentArchiv.de ist die deutsche Geschichte ab 1800.
documentArchiv.de richtet sich an ein breites geschichtsinteressiertes Publikum. Die publizierten Dokumente können zudem als Grundlage schulischen und / oder wissenschaftlichen Arbeitens verwendet werden. Wir hoffen, mit unserem Angebot einen kleinen Betrag zur Auseinandersetzung möglichst vieler Menschen mit der wechselseitigen deutschen Geschichte und zur politischen Bildung zu leisten.

Mitmachwahlkampf der Piratenpartei geht in die nächste Runde
Die Piratenpartei steht für Transparenz und Bürgerbeteiligung in der Politik. Damit das keine Phrasen bleiben, will sie zeigen, wie diese Beteiligung aussehen kann: So gestaltet sie einen Wahlkampf, an dem sich der Bürger direkt beteiligen kann. Derzeit laufen mehrere Wahlkampf-Aktionen, bei denen jeder das Gesicht des Wahlkampfes der kommenden Wochen mit beeinflussen kann.
An allererster Stelle muss natürlich der Wettbewerb für den Wahlwerbespot der Piratenpartei genannt werden. Von den eingereichten Spots wird der, der die beste Bewertung bekommt, bundesweit im Fernsehen ausgestrahlt werden. Besucht dazu unsere Aktionsseite. Bis zum 7. August könnt Ihr noch abstimmen, welcher Spot demnächst im Fernsehen gezeigt werden soll.

Grundlinien bibeltreuer Politik
Warum es richtig und wichtig ist , dass es die Partei Bibel treuer Christen (PBC) gibt.
Als Christen wollen wir in unserem persönlichen Leben, aber darüber hinaus auch in gesellschaftlichen und politischen Fragen, zuerst und zuletzt Gott gehorsam sein. Dies ist in einer weltlich orientierten Partei kaum möglich. Die etablierten Parteien richten sich zuerst nach den Interessen der Menschen und versuchen, diese zu befriedigen.

Die Mitglieder der PBC vertrauen Gott, weil Er am Besten weiß, was für uns Menschen gut ist. Als entschiedene Christen können wir nicht länger tatenlos mit ansehen, wie die Politik sich in unserem Lande immer weiter von den ethischen Maßstäben der Bibel entfernt. Dabei erkennen wir auch unser eigenes Versagen.

Zu wenig sind wir Christen bislang vor Gott im Gebet für unser Volk "in den Riss getreten" (Hesekiel 22,30), um Ihn um Erbarmen und Zurechtbringung zu bitten.

So dreist lügen unsere Politiker
Für eine Menge deutscher Mitbürger ist das Wort Politiker das Synonym für “korrupte inkompetente rückratlose Lügner, die nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind und dafür auf Kosten der verbleibenden Steuerzahler dem Stimmvieh täglich jede Menge Schwachsinn oder sogar gezielt Lügen erzählen, um baldmöglichst wiedergewählt zu werden”.
Für den eventuell noch verbleibenden kleinen Rest, der von Politikern zurzeit noch ein positives Bild hat (Politker sind seriös, stets bemüht, dem deutschen Volk verpflichtet, uneigennützig, denen kann man vertrauen) … der möge sich hier gut recherchiert (und mit Lügenbeweisverlinkung) schnell eines Besseren belehren lassen. Lügen als Erfolgsrezept:

Hier noch ein paar interessante Dateien zum runter laden:
Bin ich ein Staatsangehöriger des Staates Bundesrepublik Deutschland?
die Antwort auf das obige Schreiben
Die STAATS-angehörigkeit zur Bundesrepublik Deutschland gibt es nicht.
Des Kaisers neue Kleider - ein Märchen von Hans Christian Andersen -  überarbeitet von Klaus H. Müller
Wie das zu vor beschriebene verwendet werden kann um z. B. so ein lästiges Knöllchen ab zu blocken: Traunstein1 + Traunstein2