weltkritisches



















Du bist
der 
Besucherzaehler - te
 Besucher dieser Seiten.


Diese Seite habe ich einfach als Gegenpol zu all den vorherigen Seiten mit auf genommen um dir auf zu zeigen: Du bist nicht machtlos diesen Dingen ausgesetzt.

Diese Weibseite habe ich nicht gemacht um dir Angst ein zu jagen - nein dir sollte lediglich bewußt werden, dass nicht alles Eija Popeija ist - wie dir unsere Mainstreammedien suggerieren wollen.
Du solltest ein Gespür dafür bekommen, was da draußen alles läuft oder noch geplant ist, damit Du gewappnet - also vorbereitet bist.
Sollte dich ein leichtes oder auch stärkeres Ohnmachtsgefühl überwältigen - weise es einfach zurück! Denn Du bist nicht ohnmächtig, sondern hast eine gewaltige Kraft in dir: deine Gedanken!

Ein positiver Gedanke ist mehr als 100 mal stärker als ein negativer Gedanke - ja das ist war und Liebe ist viel stärkerals Angst - denn das ist es was uns tägtäglich eingeimpft wird - Angst vor Herpes, Angst vor Schweinegrippe, Angst vor Krieg, Angst vor Finanzkrise, Angst vor Arbeitslosigkeit, Angst vor Armut, Angst - Angst - Angst - Angst - Angst - Angst - von allen Plakaten, Fernsehen, Radio, Zeitungen.....

Doch die Liebe (Gott ist Liebe: 1. Johannes 4, 7+8) vertreibt jede Angst - wenn Du trotzdem ein Gefühl von Ohnmacht und Hoffnungslosigkeit hast, hast Du deine Kraft an sie ab gegeben - Du ünterstützt ihre dunklen Machenschaften.
Doch das muß nicht sein denn

- Mentales Training -

- kann dir helfen deine Angst und Ohnmächtigkeit zu überwinden und zu erkennen, dass viell viel mehr in dir steckt.
Diese reichen "Menschen" kennen diese Trainingsmethoden schon lange und setzen sie für ihr boshaften Machenschaften ein. Doch wie bereits oben erwähnt: Positive Gedanken und Worte sind hundert mal stärker und mächtiger als deren Gedanken und Worte.
Jetzt möchte ich dir etwas noch zigfach mächtigeres zeigen:

Gottes Mathematik funktioniert anders als Du in der Schule gelernt hast!

Du hast gelernt 1 + 1 = 2  und  1.000 + 1.000 = 2.000  -  doch Gottes Mathematik funktioniert anders:  im 5. Buch, das Mose geschrieben hat lesen wir: einer schlägt (oder vertreibt) 1.000 und zwei schlagen (besiegen) 10.000 wenn wir nun diese mathematische Reihe nur nach den uns bekannten Regeln (und nicht nach Gottes mathematischen Regeln) weiter entwickeln ergibt sich folgendes:

 

1

einer

besiegt

1.000

(tausend)

 
 

2

zwei

besiegen

10.000

(zehntausend)

 
 

3

drei

besiegen

100.000

(hunderttausend)

 
 

4

vier

besiegen

1.000.000

(eine Million)

 
 

5

fünf

besiegen

10.000.000

(zehn Millionen)

 
 

6

sechs

besiegen

100.000.000

(hundert Millionen)

 
 

7

siebenf

besiegen

1.000.000.000

(eine Milliarde)

 
 

8

acht

besiegen

10.000.000.000

(zehn Milliarden)

 

Das bedeutet: sechs Menschen, die diese Macht erkannt haben und bereit sind in diesen Kampf ein zu treten - reichen aus um diese dunklen Mächte aus Deutschland zu vertreiben.
Und es bedarf lediglich zwei weiterer Menschen, die ebenso konsequent und leidenschaftlich in diesen Kampf mit eintreten, um diese Mächte aus der Erde zu vertreiben!

Wie Mentaltraining funktioniert
vom: MetaMentalTrainer

Was ist die Grundlage von mentalem Training? Wie funktioniert das Unterbewusstsein? Anhand eines einfachen Modells wird erklärt, wie sich unser Verhalten bildet, warum es so schwer ist unerwünschtes unterbewusstes Verhalten zu ändern und wieso man dies mit Mentaltrainig trotzdem recht einfach schaffen kann.
Das besondere an dem System ist, das das Training der jeweiligen Persönlichkeit und dem persönlichen Ziel angepasst wird das schon nach kurzer angeleiteter Trainingszeit, je nach ermittelter optimaler Methode, das Training vollständig alleine fortgesetzt werden kann.

Mit der richtigen Mentaltechnik zum Ziel
Aus der Vielzahl an Mentaltechniken möchte ich Ihnen hier stellvertretend zwei näher vorstellen. Eine sehr wirksame Mentaltechnik zum Erreichen von Zielen, Erfolg und Wohlbefinden ist das Visualisieren. Sie wollen in fünf Jahren ein Haus bauen? Stellen Sie sich vor, wo es steht, wie groß die Fenster sind, welche Form das Dach hat, wie die Räume für die Familie aufgeteilt sind und wie Sie abends nach getaner Arbeit auf der Terrasse sitzen und die Ruhe genießen ... Wenn Sie solche Bilder ganz fest in Ihrem Kopf haben, fällt es Ihnen leicht, das notwendige Eigenkapital anzusparen. Sie legen das Geld mit Freude auf ein Sparkonto.

Bist Du eine Ameise oder ein Adler?
Herr Ackermann ist ein Schweizer Mentaltrainer und stellt in diesem Video sehr schön dar, wie wir mit unseren eigenen Gedanken unsere Welt machen.  
Viele Spitzensportler, Künstler und Top-Manager benutzen heute MENTALTRAINING, um zielgerichtet und höchst effizient den Erfolg bewusst zu gestalten. Der optimierte Extrakt der effektivsten Erfolgs- und Bewusstseinstechniken, von den allerersten Schritten bis zur heutigen Quantenphysik, wurde zu einem neuen Ganzen - dem ACKERMANN MENTALTRAINING zusammengestell
Erwarte nichts von anderen. Es sei denn, du willst deine Zeit damit verbringen, nur zu warten.

Gratis-Download des e-Book "Easy zum Ziel"
In seinem lockeren Stil beschreibt Andreas Ackermann wie man "Easy zum Ziel" kommt. Er gibt in seinem e-Buch konkrete Anleitungen und Übungen, wie man Mentaltraining ein- und umsetzt.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen

5 von 5 Sternen Super Inhalt, unterhaltend geschrieben,

Karl Pilsl, Wirtschaftsjournalist in den USA, ist seit 40 Jahren Unternehmer mit hunderten Mitarbeitern, seit 1977 im Medienbereich tätig, seit 1979 in den USA und dort seit 1987 als Wirtschaftsjournalist mit der Frage beschäftigt: „Was können deutsche Mittelständler und Führungskräfte von ihren amerikanischen Kollegen wirklich lernen?“ Er ist Autor von mehr als 20 Büchern zu den Themen Strategie, Leadership, Arbeitsmarkt, Wirtschaftsrevolution und Motivation. Karl Pilsl Gründer mehrerer Firmen und Organisationen in Österreich, Deutschland und den USA. Seit über 25 Jahren ist er gefragter Sprecher "around the world" und er ist auch Gründer der Umdenk-Akademie in Deutschland.  Kurzvideo ansehen

Wirtschaften in Gemeinschaft
Im Unterschied zur konsumorientierten Wirtschaft, die auf einer “Kultur des Habens” basiert, ist die Wirtschaft in Gemeinschaft eines Wirtschaft des Gebens. Das oberste Ziel dieser Wirtschaft besteht in einer Gemeinschaft unter Menschen und Völkern, in der niemand Not leidet. Die Unternehmen der Wirtschaft in Gemeinschaft sind gewinnorientiert, jedoch bleibt der Profit nicht Selbstzweck, sondern wird im Sinne des Projektziels für drei Anliegen verwendet: